MAIKE WETZEL

Maike Wetzel
Bild: Susanne Schleyer
  • "Maike Wetzel schreibt in knappen, schweren Sätzen. Es ist das Romandebüt einer versierten Erzählerin" Hans von Trotha, Deutschlandfunk Kultur
  • "Das ist ein hochkonzentrierter, auf Genauigkeit bedachter Roman über das, was nicht passieren darf." Judith von Sternburg, Frankfurter Rundschau
  • Maike Wetzels Roman ELLY, erschien jüngst im Verlag Schöffling & Co. Leseprobe  und Lesungstermine
  • Maike Wetzel lebt als Schriftstellerin und Drehbuchautorin in Berlin. Sie studierte Filmregie und Drehbuch an der Münchner Filmhochschule und in Großbritannien. Für ihr Romandebüt Elly erhielt sie den Robert Gernhardt-Preis und den Martha Saalfeld-Preis. Ihre Erzählungen erschienen bislang in zwei Bänden (Hochzeiten und Lange Tage, S. Fischer Verlag) sowie auf Englisch und Ungarisch. Sie wurden in zahlreiche weitere Sprachen übersetzt und mehrfach ausgezeichnet.

  • Aktuell arbeitet Maike Wetzel an der Stückvorlage zu Marc Sinans deutsch-chinesischen L'Orfeo-Version.
  • Journalistische Texte verfasste sie für DIE ZEIT, Süddeutsche Zeitung, Frankfurter Allgemeine Zeitung und viele weitere Zeitungen und Zeitschriften.
  • @MaikeWetzel auf Twitter
  • Maike Wetzel bei Facebook